Sie sind hier > Home

 
 

 

Aktuelles vom 13.05.2020:

Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln.
Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll.
Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.
(Luise Rinser)

Liebe Schüler*innen, Studierende und Besucher*innen,

hier ein kurzer Überblick über die derzeitige Unterrichtssituation an unserer
Schule in Zeiten von Corona:

· Seit 27. April sind unsere Oberstufenklassen der SASS-Ausbildung und der Erzieher*innenausbildung wieder an der Schule. Der Unterricht war fokussiert auf die Vorbereitung der anstehenden Prüfungen und organisiert unter den vom Hessischen Kultusministerium vorgegebenen Schutzbestimmungen (1,50 m Abstand, Maskenschutz außerhalb der Klassenräume, Unterricht in Halbklassen, feste Pausenareale).

· Unter diesen besonderen Sicherheitsmaßnahmen konnten alle Schüler*innen und Studierenden mittlerweile ihre schriftlichen Prüfungen abgelegen. Wir sind froh, dass dies nun geschafft ist und den Abschlussklassen mit den noch bevorstehenden mündlichen Prüfungen und Präsentationsprüfungen (in der Erzieher*innenausbildung) nun ein ganz regulärer Abschluss möglich ist.

· Nach den Vorgaben des Hessischen Kultusministeriums ist es nun auch möglich, den Studierenden der Berufsbegleitenden Ausbildung im 2. Semester ab der Woche vom 25. Mai wieder stundenweise Unterricht „vor Ort“ anbieten zu können. Ergänzt wird dieser weiterhin durch digitalen Unterricht

· Wir freuen uns, auch den Schüler*innen und Studierenden der SASS-Unterstufen und Erzieher*innen-Unterstufen ebenfalls ab dem 2. Juni wieder Unterricht vor Ort im Rahmen der „Corona-bedingten“ Vorgaben ermöglichen zu können.

· Die Termine für die schriftlichen Prüfungen FHR bleiben – wie im Jahresplan vorgesehen -bestehen. All unseren Schüler*innen und Studierenden, die sich dieser zusätzlichen Herausforderung stellen, wünschen wir gutes Gelingen!

· Die Praktika für die Unterstufen der Sozialassistenz und Erzieher*innenausbildung können aufgrund der derzeitigen Gegebenheiten nicht vor den Sommerferien stattfinden. Es ist nach derzeitigem Stand vorgesehen, die Praktika in der Oberstufe nachzuholen. Genauere Termine werden bekanntgeben, wenn die allgemeine Gesundheitslage in Hessen eine längerfristige Planung ermöglicht.

· Alle Berufspraktikantenzusatzangebote sind bis zum Schuljahresende abgesagt. Bitte schreiben Sie in Ihr Testat den Titel und das Datum des gewählten Angebots und dass es wegen der Corona-Pandemie ausgefallen ist. Es entstehen durch keine schulischen Fehlzeiten

Die Herausforderungen der Anpassung der Unterrichtssituation an sich ständig verändernde Gegebenheiten und Regelungen sind groß, aber wir lernen gemeinsam mit und aus dieser besonderen Zeit. Wir wissen zu schätzen, dass zur Gestaltung pädagogischer Beziehungen und Bildungsprozesse der Unterricht vor Ort sehr bedeutsam ist. Wir erleben aber auch Unterrichtsinhalte wie Inklusion, Resilienz und Partizipation derzeit sehr bewusst und auf einer persönlichen Ebene.

Abschließend noch ein besonderer Gruß an unsere Schüler*innen und Studierenden: Wir wissen, dass Sie derzeit vor einer besonderen Herausforderung stehen und danken Ihnen für das engagierte Mittun im Homeschooling und die Geduld beim Aushalten von Ungewissheiten.

Und zu guter Letzt ein herzliches Dankeschön an die „guten Geister“, die uns diesen Zuspruch auf einer Glasscheibe an einem Eingang der Schule haben zukommen lassen!

Für das Schuljahr 2020/21
können Sie sich noch bewerben

Wir bieten folgende Ausbildungsgänge an:

- Ausbildung zum*r Sozialassistent*in

- Ausbildung zum*r Staatlich anerkannten Erzieher*in in drei Modellen:

     Modell 1: Vollzeitausbildung
     Modell 2: Praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA)
     Modell 3: berufsbegleitende Ausbildung (BBA,
für Quereinsteiger in das 2. Ausbildungsjahr)

 
Nähere Informationen finden Sie unter News.

Sie können uns gerne anrufen unter 06171-9243-0. Wir informieren Sie darüber, wie und was Sozialssistent*innen und Erzieher*innen in Voll- und Teilzeit lernen und beraten Sie über sozialberufliche Ausbildungsmöglichkeiten an unserer Schule.

 

 

 

Fortbildungsveranstaltung

 

zertifizierte Weiterbildung zur
 

Praktikums-Anleitung

 

 September 2020 – Mai 2021

 

[mehr unter..]

 

 

 

 

 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen, um sich über unsere Schule zu informieren und mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben hier Gelegenheit. unsere Ausbildungsgänge zum/zur ErzieherIn und zum/zur SozialassistentIn und unser Kollegium kennen zu lernen.

Über externe Links kommen Sie zu den Homepages unseres Fördervereins und Fortbildungsvereins.

Wir werden Ihnen das aktuelle Schulleben mit all seinen Ereignissen und Veranstaltungen vorstellen und freuen uns über Ihr reges Interesse und Ihre Rückmeldungen.


Gabriele Frank und Ute Villmeter
Schulleitung

 
     
 

Wichtige Informationen

 
 

Um diese Seite korrekt angezeigt zu bekommen müssen aktive Inhalte und Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Beste Auflösung mit einer Anzeigeeinstellung von 1280x1024 Pixel. Vorsicht TFT-Monitore haben eine feste Auflösung die nicht verändert werden sollte.

 
   



 

Slideshow durch unsere Schule

 

 

 

 
 

Newsletter

 
 

 

 
     
 

Verein der Kettlaro

 
 

Förder- und Freundeskreis

 

 

 
     
 

Aktuell

 
 

 

 

 

 

 

Zusammenarbeit mit dem Theaterhaus Schützenstrasse in Frankfurt.... [Mehr]

Unsere Bewerbungsverfahren für alle Ausbildungsgänge für das Schuljahr 2019/2020 haben begonnen....[Mehr]